PUBLICUS • Literaturspiegel • 2014.7

Kommunale Praxis



Taschenbuch für Gemeinde- und Stadträte in Baden-Württemberg

von Klaus Ade, Professor an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
2014, 15. Auflage, 150 Seiten
16.80 EUR, 15.80 EUR, 14.20 EUR
ISBN 978-3-415-05241-3

Aufgaben in der Kommune

Gemeinderäte und Stadträte bestimmen und gestalten die Kommunalpolitik. Um den Anforderungen an das verantwortungsvolle Amt gerecht zu werden, müssen sie
• die Aufgaben und Zuständigkeiten sowie
• die gesetzlichen Rechte und Pflichten
des Gemeinde- oder Stadtrats kennen. Darüber hinaus gilt es, die Regeln der Meinungsbildung zu beherrschen.

Wissen – anschaulich erläutert

Das Taschenbuch vermittelt das notwendige Basiswissen. Es ermöglicht einen gründlichen Einblick in die Grundregeln und den Ablauf der Gemeinderatssitzungen. Die ausführlichen Erläuterungen behandeln u.a.
• Mitwirkungsverbot der Befangenheit,
• Bürgerbegehren und Bürgerentscheid,
• Aufgaben und Zuständigkeiten der Ausschüsse, Beiräte und Fraktionen,
• Gemeindefinanzen,
• Bauleitplanung und
• zwischengemeindliche Zusammenarbeit.

Mit Beispielen und Praxishinweisen

Die Neuauflage enthält zahlreiche anschauliche Beispiele aus der kommunalen Praxis mit wertvollen konkreten Hinweisen für die Tätigkeit im Gemeinderat.

Der zuverlässige Leitfaden ist sowohl für neu gewählte als auch für erfahrene Mandatsträger unverzichtbar. Durch seine konsequente Praxisnähe ist das Taschenbuch die optimale Arbeitshilfe für Kommunalpolitiker.

mehr  


Taschenbuch für Gemeinde- und Stadträte in Bayern

hrsg. von Dr. Jürgen Busse, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Bayer. Gemeindetags, und Dr. Johann Keller, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Bayer. Landkreistags, mit freundlicher Unterstützung von Dr. Andreas Gaß, Verwaltungsdirektor beim Bayer. Gemeindetag, Barbara Gradl, Referatsdirektorin beim Bayer. Gemeindetag, und Hans-Peter Mayer, Direktor beim Bayer. Gemeindetag
2014, 4. Auflage, 392 Seiten
19.80 EUR, 19.00 EUR, 18.20 EUR, 17.00 EUR
ISBN 978-3-415-05208-6

In jeder Sitzung dabei

Das handliche Taschenbuch ist für den Gebrauch in der Gemeinderatssitzung konzipiert. Das klar strukturierte Buch beinhaltet Kapitel
• zur Gemeinde und ihren Organen,
• zu den Gemeindefinanzen und dem -haushalt,
• zum Planen und Bauen in der Gemeinde,
• zum Personal in den Gemeinden sowie
• zu Haftungsfragen im kommunalen Bereich.

Ein Nachlesen im Gesetz ist nicht erforderlich. Wichtige Entscheidungen aus der Rechtsprechung werden angeführt.

Wichtige Kommunalthemen im Überblick

Die Autoren behandeln den Breitbandausbau und die Energiewende in Bayern sowie das wichtige Thema »Kameralistik · Doppik«. Die Aktualisierungen des Gesetzes über kommunale Wahlbeamte und Wahlbeamtinnen (KWBG) sind eingearbeitet.

In alphabetischer Reihenfolge werden wesentliche Begriffe aus dem Haushalts- sowie aus dem Bau- und Planungsrecht erläutert. Schaubilder und Schemata verdeutlichen u.a.
• die Prüfung der Beschlussfähigkeit im Gemeinderat,
• die Gesamteinnahmen und -ausgaben sowie die Steuereinnahmen der bayerischen Gemeinden,
• den kommunalen Finanzausgleich,
• die Aufstellung und Beanstandung eines Bebauungsplans,
• die Prüfung der Umweltbelange und -auswirkungen,
• die Unterschiede zwischen Beamten und Tarifbeschäftigten.

Dank des überarbeiteten Stichwortverzeichnisses findet sich der Benutzer rasch und sicher zurecht.

Geschäftsordnungsmuster und Datenschutzbelehrungen

Die Geschäftsordnungsmuster für kleinere und für größere Gemeinden sowie neue Muster zur Zugangseröffnung für die elektronische Kommunikation und zur Datenschutzbelehrung »Ratsinformationssystem« runden den Band ab.

Fachwissen aus erster Hand

Die renommierten Herausgeber und Autoren thematisieren Grundwissen für Mandatsträger sowie spezielle Fragen aus ihrer täglichen Beratungspraxis.

Herausgeber sind das Geschäftsführende Präsidialmitglied des Bayerischen Gemeindetags Dr. Jürgen Busse und das Geschäftsführende Präsidialmitglied des Bayerischen Landkreistags Dr. Johann Keller. Mitautoren sind der Finanzreferent Hans-Peter Mayer, der Kommunalrechtsexperte Dr. Andreas Gaß und Frau Barbara Gradl, die für das Vergabewesen zuständige Referentin des Bayerischen Gemeindetags.

In dem handlichen Nachschlagewerk vermitteln die Verfasser das unverzichtbare Fachwissen für die kommunalen Mandatsträger in Bayern.
Das Buch ist auch als E-Book erhältlich.

mehr