PUBLICUS • Literaturspiegel • 2013.11

Rezension

Kommentar, Antragsmuster, Gesetzestexte



Die Landesverfassungsbeschwerde in Baden-Württemberg

von Professor Dr. Holger Zuck, Rechtsanwalt, Stuttgart, und Professor Dr. Rüdiger Zuck, Rechtsanwalt, Stuttgart, unter Mitarbeit von Dr. Reiner Eisele, Rechtsanwalt, Stuttgart
2013, 364 Seiten
58.00 EUR
ISBN 978-3-415-04974-1

Die Kommentierung zum Recht der Landesverfassungsbeschwerde in Baden-Württemberg hilft Beschwerdeführern, leichter zu ihrem Recht zu kommen. Auch der Staatsgerichtshof Baden-Württemberg betritt mit dem Recht der Landesverfassungsbeschwerde Neuland. Der Kommentar orientiert sich deshalb an zwei Aufgaben: die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts abrufbar zu machen und dem Landesrecht das ihm zukommende Gewicht zu verleihen.

Hinweis der Redaktion: Lesen Sie dazu auch das Interview in PUBLICUS 2013.6

mehr