PUBLICUS • Literaturspiegel • 2011.8

Literaturspiegel



Kommunales Redehandbuch


von Alfred Bachofer und Werner Frasch
Loseblattwerk, mit kostenpflichtigen Ergänzungslieferungen, Online-Anbindung, etwa 1010 Seiten, einschl. Ordner
64.00 EUR
Die erste Ergänzungslieferung innerhalb von 3 Monaten nach Erwerb des Grundwerks ist mit im Preis enthalten.
ISBN 978-3-415-00980-6

Sprechen und überzeugen

Das gesprochene Wort ist das wirksamste Mittel, um andere zu überzeugen. Eine gute Vorbereitung und zielgerichtetes Auftreten sind hierfür wichtige Voraussetzungen. Doch oft fehlt die Zeit, eine Rede auszuarbeiten und die Gedanken zu formulieren. Dann ist das »Kommunale Redehandbuch« eine wertvolle Hilfe.

Das Redehandbuch bietet

  • über 170 Musterreden zu sämtlichen Anlässen im kommunalen Bereich sowie
  • zahlreiche Hinweise und praktische Tipps.

Mehr als 170 Musterreden

Über 170 Musterreden zu sämtlichen Anlässen im kommunalen Bereich sind in großer, leicht lesbarer Schrift gesetzt. Die Bandbreite der Reden deckt alle Themen ab, zum Beispiel

  • Eröffnung einer Bürgerversammlung
  • Ehrung verdienter Mitarbeiter
  • Ansprachen bei Gedenktagen und Festtagen

Durch Ergänzungslieferungen werden die Redetexte den sich wandelnden aktuellen Erfordernissen angepasst. Die vollständige Übersicht der über 170 Musterreden finden Sie im Inhaltsverzeichnis.

Grundlagen, Hinweise und Tipps

Das Werk

  • führt knapp und übersichtlich in die Grundlagen der Redetechnik ein,
  • gibt Hinweise für die Gemeinde als Gastgeberin,
  • umfasst praktische Tipps für die selbstverfasste Rede.

Die Autoren kennen die jeweiligen rhetorischen Anforderungen aus eigener Erfahrung im kommunalen Bereich.

Inklusive Online-Dienst für Bezieher

Für Abonnement-Bezieher stehen auf www.kommunales-redehandbuch.de über 170 Redemuster zur Verfügung. Sie melden sich dort mit dem im Werk abgedruckten Zugangscode an.

In 3 Schritten zur individuellen Rede

Redemuster auswählen: Wählen Sie aus über 170 Vorlagen die passende Rede aus und laden Sie sie als PDF oder Word-Vorlage auf Ihren PC herunter.

  • Individuelle Details einfügen: Sie tragen direkt am PC Namen, Ort und Datum ein. Selbstverständlich lassen sich auf Wunsch auch andere Teile des Redetextes bearbeiten.
  • Persönliche Rede ausdrucken: Nun können Sie Ihre personalisierte Ansprache ausdrucken und vor Publikum halten.

mehr  


Beamtenrecht in Baden-Württemberg


begründet von Gerhard Müller, Landrat a.D., und Erwin Beck, Regierungsdirektor a.D., fortgeführt von Zeno Danner, Regierungsdirektor, Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg, Professor Volker Gehlhaar, Landesinstitut für Schulentwicklung, Baden-Württemberg, und Jochen Heinz, Erster Landesbeamter, Landratsamt Göppingen
Loseblattwerk, mit kostenpflichtigen Ergänzungslieferungen, etwa 3030 Seiten, einschl. 3 Ordnern
128.00 EUR
Die erste Ergänzungslieferung innerhalb von 3 Monaten nach Erwerb des Grundwerks ist mit im Preis enthalten.
ISBN 978-3-415-00574-7

Richtungweisender Kommentar zum Landesbeamtenrecht

Die Neuregelung der Gesetzgebungskompetenz im Beamtenrecht hatte eine umfangreiche Umstellung der Regelungen des Landesbeamtengesetzes Baden-Württemberg (LBG) zur Folge. Diesen vielfältigen Änderungen trägt das Werk Rechnung. Es führt Sie sicher durch die neue Rechtslage.

Umfassend – kompetent – praxisrelevant

Die ausführlichen Erläuterungen stellen den Zusammenhang zwischen Beamtenstatusgesetz und Landesbeamtengesetz anschaulich dar.

Mit Praxishinweisen sowie sachkundigen Kommentierungen unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung unterstützt Sie das Nachschlagewerk zuverlässig bei der Anwendung und Auslegung des in Baden-Württemberg geltenden Beamtenrechts.

Mit umfangreichen Vorschriften zum Beamtenrecht

Relevante beamtenrechtliche Regelungen vervollständigen das Werk:

  • Alle einschlägigen Gesetze und Verordnungen (aus Bund und Land) zum baden-württembergischen Beamtenrecht (u.a. auch LBeamtVGBW, LBesGBW, LDG, DRG),
  • Verwaltungsvorschriften (VV), Richtlinien, Bekanntmachungen und Erlasse zum Beamtenrecht.

Immer auf aktuellem Stand

Mit dem Handbuch haben Sie alle wesentlichen Vorschriften und Kommentierungen mit einem Griff zur Hand. Regelmäßige Nachträge halten das Werk auf aktuellem Stand.

mehr  


Technische Hilfeleistung

von Erwin Rodenberg, Hauptbrandmeister a.D.
2013, 3. Auflage, 211 Seiten, DIN A6
18.00 EUR
ISBN 978-3-415-04439-5

Von Leinen und Seilen über hydraulische Heber und Rettungszylinder bis zu Steckleitereinsätzen findet der Feuerwehrmann in diesem Leitfaden Erklärungen zu allen wichtigen Werkzeugen und Maschinen. Theoretische Erläuterungen sorgen für ein besseres Verständnis.

mehr  


PsychKG NRW

von Georg Dodegge, Richter am Amtsgericht Essen, und Dr. Walter Zimmermann, Vizepräsident des Landgerichts Passau a.D., Honorarprofessor an der Universität Regensburg
2011, 3. Auflage, 327 Seiten
34.00 EUR
ISBN 978-3-415-04653-5

Die 3. Auflage des bewährten »Dodegge/Zimmermann« berücksichtigt neben den Besonderheiten des Maßregelvollzugs auch die Entwicklungen im Verfahrensrecht und die neue Rechtsprechung. Insbesondere der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 23. März 2011 zur Zwangsbehandlung im Maßregelvollzug wurde eingearbeitet.

mehr